web-dev-qa-db-de.com

Was ist der richtige Blickwinkel für das menschliche Auge?

Im Moment benutze ich einen 45-Grad-Winkel für meine gluPerspective (). Ist dies der richtige Winkel, um das Rendering realistisch erscheinen zu lassen, wie Menschen es wahrnehmen? Es gibt auch ein Problem mit dem Seitenverhältnis des Fensters. Beispielsweise lässt ein 2: 1-Fenster einen 45-Grad-Winkel eher wie einen 80-Grad-Winkel auf einem Bildschirm mit einem Verhältnis von 3: 4 usw. aussehen. Die Fenstergröße ändert also auch die Perspektive.

Was ist also das richtige Fenstergrößenverhältnis und der richtige Blickwinkel, damit ein Spiel im Vergleich zur Wahrnehmung der Welt durch den Menschen am realistischsten aussieht?

10
Rookie

Wenn Sie nicht eine Art Wrap-Around-Setup verwenden, füllt ein einzelner Monitor nicht das gesamte Sichtfeld des menschlichen Auges aus, das normalerweise fast 180 Grad horizontal ist (natürlich variiert es von Person zu Person). . Wenn Sie versuchen, etwas so breit zu rendern, sieht es komisch aus - die Szene scheint sich übermäßig zu den Rändern hin auszudehnen. Setzen Sie das FOV auf etwa 120 Grad und Sie werden sehen, worüber ich spreche.

Anstatt das FOV des menschlichen Auges zu betrachten, zeichnen Sie normalerweise nur imaginäre Linien vom Kopf des Benutzers bis zu den Rändern des Monitors und nehmen die Winkel zwischen diesen auf. Natürlich variiert dies von Schreibtisch zu Schreibtisch, von Monitor zu Monitor, es ist also eine künstlerische Entscheidung. 70 Grad vertikal ist anfangs ein anständiger Ort. Vorausgesetzt, das Spiel läuft im Vollbildmodus, sind Sie im Grunde dem Monitor selbst hinsichtlich des Seitenverhältnisses ausgeliefert.

10

Im Allgemeinen sollten Sie dem Benutzer die Option geben, das FOV so zu ändern, wie Sie es für richtig halten.

Im Allgemeinen möchten Sie auch nicht, dass das FOV Ihres Monitors der menschlichen Reichweite des FOV entspricht. Schließlich deckt der Monitor nur einen Teil des Sichtbereichs eines Menschen ab. Auch wenn sie auf nichts anderes achten, sehen sie immer alles um sich herum. Den meisten Menschen geht es gut, wenn ihr Monitor eine portalähnliche Ansicht einer Welt ist.

9
Nicol Bolas

es ist um 87

die meisten Spiele scheinen einen zufälligen Mittelpunkt zu verwenden, daher ist Auge zu überwachen Edge nicht korrekt.

es sollte auch eine Anpassung der Tiefe vorgenommen werden, sodass der Bildschirm nur aus einer Glasscheibe besteht.

sie wissen, wenn Sie einen finden, der funktioniert, nimmt Ihr Gehirn das alles sehr leicht auf und Ihr Ziel ist perfekt, da Ihr Muskelgedächtnis sofort reagieren kann.

(weißt du was, mir geht es nicht gut mit einer Portalansicht :)

0
user5357609