web-dev-qa-db-de.com

Plugin-Lokalisierung überschreiben

Ist es möglich, die von einem Drittanbieter-Plugin bereitgestellten (oder nicht bereitgestellten) Lokalisierungsdateien zu überschreiben? Ein Plugin, das ich jetzt verwende, hat keine Sprachdateien, aber ich möchte vermeiden, dass ein zukünftiges Update des Plugins die von mir erstellten Übersetzungsdateien überschreibt.

3
hereswhatidid

Nach dem, was Sie sagen, haben Sie Ihr Plugin übersetzt und möchten nun sicher sein, dass das zukünftige Update überschrieben wird. Um dies zu vermeiden, können Sie Ihre po/mo-Übersetzungsdateien (falls vorhanden) immer in den Ordner global languages ​​legen, der sich auf Ihrem Server im Ordner wp-content/languages ​​/ plugins befindet.

Wenn das Plugin einen Sprachdateinamen hat, zum Beispiel someplugin.pot, können Sie von dort someplugin-en_US.po und someplugin-en_US.mo-Dateien generieren und sie in den zuvor erwähnten Ordner legen. Beachten Sie, dass ich den Sprachcode en_US nur als Beispiel angegeben habe, um Ihren Sprachcode hinzuzufügen.

Oder Sie können das Plugin einfach nicht aktualisieren (aber nicht empfohlen). Es gibt auch ein Plugin, das das Plugin für die automatische Aktualisierung deaktiviert hier .

Auch für alle Arten von Übersetzungen würde ich die Verwendung von LOCO TRANSLATE empfehlen, mit dem Sie Ihre PO/MO-Dateien, die aus dem Plugin .pot generiert wurden, automatisch in den globalen Sprachordner verschieben können.

Ich hoffe das hilft.

Mit freundlichen Grüßen,

Usce

5
Usce