web-dev-qa-db-de.com

Nach der Installation von anaconda - Befehl nicht gefunden: jupyter

Ich habe Anaconda auf meinem MAC-Laptop installiert und habe versucht, ein Jupyter-Notebook auszuführen, um es zu installieren, aber ich bekomme den Fehler, dass der Befehl Jupyter nicht gefunden wurde.

11
Marco

Sie müssen Ihre Conda-Umgebung (source bin/activate) aktivieren und dann tun

$ pip install jupyter
$ jupyter notebook # to actually run the notebook server
12
ffledgling

Fügen Sie $HOME/anaconda3/bin zu Ihrem $PATH hinzu und jupyter-notebook sollte funktionieren. Es gibt eine Menge anderer Binärdateien, die Sie auch in diesem Ordner nachschlagen können.

3
Chirag Arora

@flledgling anwser hat bei mir nicht funktioniert. Was zu lösen war, war Jupyter mit Conda zu installieren: 

conda install jupyter

Das hat den Trick gemacht. Gleich nach der Installation ging ich mit

jupyter notebook 

als mein nächster Befehl und sah das Server-Setup und die Browserseite öffnen.

2
Vitor Navarro

mache dies zuerst (registriere den Pfad in die Variable $ PATH)

export PATH=~/anaconda3/bin:$PATH

dann das

jupyter-notebook

Es kann so einfach sein wie das Öffnen eines neuen Terminalfensters.

1

Ich hatte das gleiche Problem auf meinem Mac OS. Ich bin auch neu in Python, also vergib mir, wenn dies eine offensichtliche Lösung ist. Was für mich gelöst wurde, war die Installation von Python mit der Option "Nur für mich installieren" anstelle der Festplattenoption. Wenn es Ihnen sagt, dass Sie nicht können, dann wählen Sie es erneut aus. Danach öffnete sich das Kommando Jupyter Notebook problemlos ... __Hoffentlich kann es jemandem helfen!

Wie man

Installation Screenshot

1
Lisa Olson

Ich stieß auf das gleiche Problem, probiere es stattdessen

jupyter-notebook
0
luii

Sie sollten zuerst eine Konda in Ihrer PATH-Umgebung haben. Sie können dies durch einen Blick auf diese Antwort erreichen.

Jetzt müssen Sie nur noch jupyter notebook ausführen.

0
Filipe