web-dev-qa-db-de.com

PyCharm zum Importieren von Sklearn

Anfänger hier.

Ich versuche, sklearn in pycharm zu verwenden. Beim Importieren von sklearn wird die Fehlermeldung "Importfehler: Kein Modul mit dem Namen sklearn" angezeigt Der Projektinterpreter in pycharm ist auf 2.7.10 (/anaconda/bin/python.app) gesetzt. Unter Standardeinstellungen, Projektinterpreter, sehe ich alle anacondas-Pakete. Ich habe die Pakete scikit learn und sklearn doppelt angeklickt und installiert. Ich erhalte immer noch den Importfehler: Kein Modul mit dem Namen "sklearn".

Weiß jemand, wie man dieses Problem löst?

15
BabbaBooey

Um sicherzustellen, dass das Scikit-Learn-Paket in Ihrer PyCharm-IDE installiert ist, gehen Sie zu Datei> Einstellungen und suchen Sie nach Interpreter. Wählen Sie Project Interpreter aus. Wenn Sie Scikit-learn in der Liste der Pakete nicht sehen, klicken Sie auf das + -Zeichen am rechten Ende. Es öffnet sich ein weiteres Fenster mit einer Suchleiste, in der Sie 'Scikit-learn' eingeben und installieren können (siehe Screenshots). Ich hoffe das hilft. 

Screenshots: Interpreter Settings ,  Install Package

30
SPanchakarla

Überprüfen Sie Ihren Python-Interpreter. Prüfen Sie, ob Sie beim Erstellen des Projekts zuerst den richtigen Interpreter ausgewählt haben.

 Refer this-Image of checking interpreter when Create project

Oder Sie können Ihren Interpreter in der Projektansicht unter Externe Bibliotheken überprüfen.

 Refer this-Image of checking interpreter from Project view

Wenn Sie zu Beginn des Projekts nicht 2.7.10 (/anaconda/bin/python.app) als Interpreter für das Projekt ausgewählt haben, gibt das Programm immer noch den gleichen Fehler Import error: No module named sklearn aus.

2
Sithara

Der gleiche Fehler tritt für mich auf, den ich behoben habe, indem ich Datei-Menü-> Standardeinstellungen-> Projektinterpreter -> drücke + drücke und 'sklearn' drücke. Die Installation erfolgt in 10 bis 20 Sekunden.

Wenn das Problem nicht behoben wurde, überprüfen Sie bitte den PyCharm-Interpreter-Pfad. In einigen Fällen sind auf Ihrem Computer Python 2.7 und Python 3.6 installiert. Es kann zu Konflikten kommen, wenn Sie einen auswählen.

1
Akhzar Nazir

Für Mac OS:

PyCharm -> Einstellungen -> Projektinterpreter -> Doppelklick auf pip (ein neues Fenster wird mit Suchoption geöffnet) -> Erwähnen Sie "Scikit-learn" in der Suchleiste -> Install Packages -> Einmal installiert , schließe das neue Fenster -> OK im vorhandenen Fenster 

und du bist fertig 

0
Joydeep

Ich hatte genau das gleiche Problem. Ich benutze PyCharm mit Anaconda3 & Python 3.7, und ich habe andere Pakete in/über PyCharms installiert (wie numpy, scipy und andere). Aber obwohl scikit-learn ( Das Programm, das sklearn enthält (was anfangs verwirrend war), scheint vollständig auf meinem System installiert zu sein, einschließlich "Import sklearn", das außerhalb von PyCharm ausgeführt wird.

Endlich habe ich einen Freund von Python-Experten, der mir hilft. Er vergewisserte sich, dass alles korrekt auf meinem System installiert war und dass PyCharm irgendwie durcheinander war.

Wir stellten schließlich fest, dass in venv (virtuelle Umgebung) kein scikit-learn (sklearn) enthalten war, obwohl ich es ordnungsgemäß in den Project Interpreter in PyCharms importiert hatte.

Lösung: Löschen Sie die VENV und erstellen Sie sie erneut. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen "Globale Site-Pakete übernehmen"

Lesen Sie hier: https://www.jetbrains.com/help/pycharm/creating-virtual-environment.html wie Sie eine neue virtuelle Umgebung erstellen und zu diesem Parameter gelangen.

0
MarkBC

gehe zu terminal- type python -m pip install scikit-learn dann drücke Enter. gib es ein paar Sekunden. Es wird gemacht. Beispielbild

0
Meherameem

bitte beachten Sie, dass in der Paketsuche ' Scikit-learn ' statt ' sklearn '

0
Wen Qi