web-dev-qa-db-de.com

Wiederholtes "Kernel starb für immer"

Wenn ich versuche zu rennen

$ jupyter qtconsole

Die Konsole wird mit der Nachricht angezeigt

Kernel died, restarting
________________________
Kernel died, restarting
________________________
Kernel died, restarting
________________________
Kernel died, restarting
________________________
Kernel died, restarting
________________________

Welches geht weiter?.

Der Versuch, $ jupyter qtconsole --debug zu versuchen, hat nichts anderes gedruckt, und keiner hat das Hinzufügen hinzugefügt

c.Application.log_level = 0
c.Session.debug = True

in $USERHOME/.jupyter/jupyter_qtconsole_config.py

Ich habe auch nichts in $USERHOME/.ipython/profile_default/log/ und den anderen Verzeichnissen gefunden.

In meiner Konfiguration hat sich seit dem letzten Start von jupyter-qtconsole nichts geändert.

Wie kann ich zumindest herausfinden, was mit dem Kernel schief läuft? Sicherlich gibt es in Jupyter eine Option, um die STDERR-Ausgabe des Kernels zu ermitteln, um zu sehen, welche Ausnahme sie gestört hat.

4
Evgeni Sergeev

Überprüfen Sie das Protokoll. Ich hatte das gleiche Problem und mein Log zeigt no module named ipykernel_launcher. Also pip install ipykernel und löse das Problem.

2
Lynne

Ich habe mehrere Lösungen ausprobiert und schließlich eine gefunden, die wirklich funktioniert. Sie müssen nur eine Ausnahme zu Ihrem Antivirus- und/oder Firewall hinzufügen Ich verwende derzeit Avast. Das Hinzufügen einer Ausnahme bezüglich des Ordners, in dem ich Anaconda installiert habe, und der virtuellen Umgebungen löste das Problem und Spyder funktioniert nun als Zauber.

2
Zied KEFI

Führen Sie dieses aus

conda remove ipykernel ipython jupyter_client jupyter_core traitlets ipython_genutils

conda clean -tipsy

conda install ipykernel ipython jupyter_client jupyter_core traitlets ipython_genutils

jupyter notebook
1
Ketan Keshri

Ich habe ein ähnliches Problem, wenn ich import Tensorflow as tf..__ ausführen. Nach dem Downgrade auf Tensorflow 1.5 wurde das Problem behoben.

Versuchen Sie, TensorFlow zu deinstallieren:

pip uninstall tensorflow

und dann erneut 1.5 installieren:

pip install tensorflow==1.5

0
Fatkhm

Dieses Problem wurde beim Versuch, Pandas zu verwenden, um Daten in die Zwischenablage zu lesen , oft im Spyder-Editor (Anaconda3) versucht. Ich habe auch versucht, das Problem durch ein Update des Spyder und anderer Anaconda3-Pakete zu lösen, konnte es jedoch nicht lösen.

Schließlich ohne Anaconda3 in einem anderen PC installieren Python 3.5.3, dann pip install pandas, der Fehler verworfen.

0
Bruce Yo

Da der Kernel ein anderer Prozess ist, konnte ich die Befehlszeile, mit der er gestartet wurde, mithilfe des Process Explorers abrufen. Die Befehlszeile war

$ pythonw -m ipykernel -f "$USERHOME/AppData/Roaming/jupyter/runtime/kernel-2744.json"

Dann habe ich gerade python gestartet und versucht, ipykernel zu importieren.

$ python
Python 2.7.12 [...] on win32
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> import ipykernel
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 1, in <module>
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\ipykernel\__init__.py", line 2,
 in <module>
    from .connect import *
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\ipykernel\connect.py", line 13,
 in <module>
    from IPython.core.profiledir import ProfileDir
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\__init__.py", line 48,
in <module>
    from .core.application import Application
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\core\application.py", l
ine 25, in <module>
    from IPython.core import release, crashhandler
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\core\crashhandler.py",
line 28, in <module>
    from IPython.core import ultratb
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\core\ultratb.py", line
119, in <module>
    from IPython.core import debugger
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\core\debugger.py", line
 36, in <module>
    from IPython.utils import PyColorize, ulinecache
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\utils\PyColorize.py", l
ine 55, in <module>
    from IPython.utils.py3compat import PY3
  File "C:\Programs\Python2712\lib\site-packages\IPython\utils\py3compat.py", li
ne 296, in <module>
    PYPY = platform.python_implementation() == "PyPy"
AttributeError: 'module' object has no attribute 'python_implementation'
>>> exit()

Und dies führte schnell zu dem Problem, das in diese Antwort beschrieben ist. Das Verzeichnis, in dem ich jupyter qtconsole zu starten versuchte, hatte ein Unterverzeichnis namens platform, das mit dem Namen eines Moduls in Konflikt stand.

Während dieses Problem behoben wird, bleibt die allgemeine Frage bestehen: Wie stellen Sie sicher, dass der Stacktrace, wie oben beschrieben, an den Benutzer der Jupyter-Konsole gemeldet wird, anstatt dass der Kernel still stirbt?

0
Evgeni Sergeev

Ich renne

spyder --show-console

wenn ich in spyder erhalte

Kernel gestorben, Neustart

Ich sehe eine Nachricht in der Konsole

Intel MKL FATAL ERROR: Libmkl_p4m.so oder libmkl_p4.so kann nicht geladen werden.

Es war hilfreich für mich

conda install nomkl numpy scipy scikit-learn numexpr
conda remove mkl mkl-service
0
Ivan D.

Wenn das Arbeitsverzeichnis, aus dem jupyter qtconsole gestartet wird, einige Sonderzeichen enthält, kann der Fehler " Kernel gestorben, Neustart " wiederholt auftreten.

Ich hatte jupyter qtconsole von einem Arbeitsverzeichnis aus gestartet, dessen Pfad Leerzeichen und Et-Zeichen (&) enthielt. Wenn ich das Verzeichnis zum Root-Laufwerk wechsle (D:/in meinem Fall), wird das Problem behoben.

0
MD004