web-dev-qa-db-de.com

Keine 'Scala-Bibliothek * .jar' in jedem neuen IntelliJ Scala-Projekt

Ich habe intelliJ-IDEA 2017.2.5 mit Scala-Plugin auf Ubuntu 16.04LTS installiert. Wenn ich ein neues Scala-Projekt erstelle und versuche, es auszuführen, bekomme ich: 

Fehler: scalac: Keine 'scala-library * .jar' im Scala-Compiler-Klassenpfad in Scala SDK SBT: org.scala-lang: scala-library: 2.12.4: jar

Ich kann das Problem beheben, indem Sie zu Projektstruktur> Bibliotheken gehen, Bibliotheken löschen und sie erneut hinzufügen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Standardbibliothek zu ändern, sodass ich dies nicht jedes Mal tun muss, wenn ich ein neues Projekt erstelle?

36
motek96

Wenn Sie sbt 1.0.2 verwenden, kann dieses Problem auf einen Fehler in sbt zurückzuführen sein. Ein Update wird für sbt 1.0.3 erwartet.

Verwandte Themen: 

Mögliche Problemumgehungen:

  • scala Version 2.12.3 konfigurieren
  • ODER Herabstufung auf sbt 0.13.16
38
CrazyCoder

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "SBT-Shell zum Erstellen und Importieren verwenden" in den Idea SBT-Einstellungen. Es könnte helfen.

16
vnd

In meinem Fall hat das Upgrade des Scala-Plugins über IntelliJ-Optionen den Trick gemacht.

Es könnte sich um ein festes Problem handeln.

Gehen Sie zu Einstellungen, filtern Sie nach Scala. (Plugins - Scala) klicken Sie auf Update. Starten Sie IntelliJ neu.

1
Fernando

Das Umschalten von Scala 2.12.2 auf 2.12.3 hat dieses Problem für mich behoben.

Auch ich hatte dieses Problem mit IntelliJ 2017.2.4. Mein build.sbt (der aus dem Projekt "play-scala-starter-example" stammt) enthielt:

scalaVersion := "2.12.2"

Ich habe das geändert in:

scalaVersion := "2.12.3"

Und dann ein "Refresh-Projekt" abgeschlossen.

Nachdem ich das neueste Scala SDK hinzugefügt hatte, bemerkte ich dies: scala-sdk -2.12.3 - (Datei-> Projektstruktur-> Module, wählen Sie 'root' und 'Dependencies' und dann Bibliothek ), und dann habe ich es fast an die erste Stelle im Klassenpfad verschoben, an der ich SBT: org.scala-lang: scala-library: 2.12.2: jar auf dem Weg übergeben habe. Als erster im Klassenpfad verschwand die Meldung "Keine Scala-Bibliothek * .jar" im Scala-Compiler-Klassenpfad ... ".

1

2017.3.3 auf 2017.3.4 auf sbt 1.0.3 und Scala 2.12.4 aktualisiert. Im Grunde dasselbe s * # t nochmal. In meinem Fall war es die Warnung "Scala-Dateien ohne Scala-SDK überspringen" für jedes Modul nach dem Neustart des Projekts. 

Es war jedoch nur ein Problem für das sbt-Projekt open während des Updates, während die anderen Projekte danach gut funktionierten. Für das kaputte Projekt bekam ich endlich die ausgecheckte Version von git to work (nach "invalidate caches" und anderen Problemen).

Diese Schritte können hoffentlich zukünftige Probleme ersparen:

  1. Fügen Sie die relevanten Projektkonfigurationsdateien zu VC hinzu
  2. Projekt übernehmen
  3. Projekt schließen
  4. Aktualisierung
0
Tupolev._