web-dev-qa-db-de.com

Deaktivieren der Sicherheitshinweise für den Zugriff "Es wurde ein mögliches Sicherheitsbedenken festgestellt"

ich habe eine gemeinsame Zugriffsanwendung, ich habe eine Accde-Datei für 32-Bit-Computer erstellt. Wenn der Benutzer die Anwendung öffnet, erhält er/sie eine Sicherheitswarnung

enter image description here

gibt es eine Möglichkeit, diese Nachricht für die Benutzer zu deaktivieren 

danke dir

8
Noora No

Sie müssen ihren Computer als vertrauenswürdige Quelle festlegen. Um dieses Problem zu umgehen, müssen Sie ein digitales Zertifikat erstellen. Digitale Zertifikate sind nur für den Computer geeignet, auf dem sie erstellt werden. Wenn diese Datenbank auf mehreren Computern verwendet wird, muss jedes Zertifikat ein digitales Zertifikat erstellen.

Dazu müssen Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  1. Klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> Microsoft Office -> MicrosoftOffice Tools -> Digitales Zertifikat für VBA-Projekte (Wenn Sie nicht über diese Version verfügen, müssen Sie sich an Ihren IT-Mitarbeiter wenden.)

  2. Geben Sie einen Zertifikatsnamen ein. Machen Sie es offensichtlich wie MyProgramName und klicken Sie auf OK

  3. Öffnen Sie die Access-Datenbank, die die Sicherheitswarnung enthält, die Sie umgehen möchten
  4. Gehen Sie in die Entwurfsansicht eines beliebigen Moduls
  5. Klicken Sie auf Extras -> Digitale Signatur
  6. Wählen Sie Ihr digitales Zertifikat aus, das Sie in Schritt 2 erstellt haben
  7. Speichern und schließen Sie die Datenbank
  8. Öffnen Sie die Datenbank erneut. Sie werden nun mit einer anderen Sicherheitswarnung aufgefordert, die besagt, dass die Datei digital signiert wurde.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dateien von diesem Publisher immer vertrauen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen"
  10. Bei allen nachfolgenden Eingaben in diese Datenbank wird keine Sicherheitswarnung angezeigt.

Hinweis - Ich habe die obigen Informationen für unser Unternehmen auf Basis von Office 2003 geschrieben. Wenn Sie eine neuere Version verwenden, können die Anweisungen etwas abweichen.

7
Johnny Bones

andere möglichkeit ist folgende:

  1. klicken Sie auf Datei und dann auf Optionen

  2. klicken Sie auf Trust Center und dann rechts auf Trust Center-Einstellungen

  3. klicken Sie dann auf vertrauenswürdige Speicherorte und fügen Sie einen neuen Speicherort hinzu

  4. nach dem Ort suchen und speichern.

das ist es .. fertig .. jetzt keine Warnungen mehr ..

8
user3580599

Dies ist eine Standardwarnung, die darauf hinweist, dass die Datei, die Sie öffnen, über Weblinks und Makros verfügt .. Wenn Sie der Datei vertrauen, sagen Sie einfach "OK" oder "Zulassen".

Sie können steuern, ob diese Meldung angezeigt wird: Schaltfläche Office> Schaltfläche Excel-Optionen> Vertrauensstellungscenter> Schaltfläche Einstellungen für Vertrauensstellungscenter (Ich habe keine Ahnung, warum sie diese zusätzliche Schaltfläche haben, DUMB DESIGN!)

Weitere Informationen finden Sie hier

1
user1747646

Ich habe eine Access-Datenbank, die andere Access-Datenbanken verarbeitet. Beim Herstellen einer Verbindung zu einer der anderen Access-Datenbanken wird der Fehler von OP angezeigt. Um die Probleme zu beheben, öffnete ich die andere Access-Datenbank und klickte auf Enabled Content. Die Access-Datenbank ist dann vertrauenswürdig und der OP-Fehler tritt nicht auf, wenn von einer anderen Access-Datenbank aus eine Verbindung zu dieser Access-Datenbank hergestellt wird.

enter image description here

0
Scott Pelak