web-dev-qa-db-de.com

Portmon der Sysinternals: Fehler 2

Wenn ich versuche, eine Verbindung zu lokalen Ports herzustellen, erhalte ich Computer -> Lokale Verbindung mit Portmon v. 3.02 eine Fehlermeldung Fehler 2 in einem kleinen Fehlerdialogfeld:

Enter image description here

Ich führe das Tool als Administrator aus (wenn nicht, erhalte ich die Fehlermeldung 6).

Übrigens ist dies ein Windows 7 x64. Unter 32-Bit funktioniert es unter Windows 7 x86 einwandfrei. Wie kann ich dieses Problem beheben?

56
JAG

Portmon von Sysinternals funktioniert nur unter 32-Bit-Versionen von Windows. 64-Bit wird nicht unterstützt (wahrscheinlich ist der Treiber nicht signiert).

Von der Portmon Homepage:

  • Läuft auf:
    • Client: Windows XP (32-Bit) und höher (32-Bit).
    • Server: Windows Server 2003 (32-Bit) und höher (32-Bit).
61
swatkat

Klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf portmon.exe -> wähle Eigenschaften -> klicke auf die Registerkarte Kompatibilität und starte im Windows XP Kompatibilitätsmodus das in Windows 7 64-Bit.

9
Dom

"Fehler 2" ist "Die angegebene Datei kann nicht gefunden werden", dh es kann keine erforderliche DLL Datei gefunden werden.

Ursprünglich trat dieser Fehler auf, als Sie versuchten, Portmon von einem Netzwerkstandort aus auszuführen: Dadurch wurde die Sicherheitszuverlässigkeit unterbrochen, und Portmon wurde nicht mehr vertrauenswürdig (oder der Suchpfad wurde möglicherweise einfach durcheinander gebracht).

Microsoft Dependency Walker (dependant.exe) gibt an, dass PORTMSYS.SYS (die von Portmon.exe erstellte/geladene Datei) ungelöste Abhängigkeiten von ci.dll aufweist. clfs.sys, hal.dll und kdcom.dll.

Das sind die

code integrity
common log file system
hardware abstraction layer
kernel debugger com

bibliotheken, und sie fehlen nicht wirklich: Wenn sie es wären, würde Windows nicht booten. In SysWow64 wird jedoch keine Kopie dieser Dateien angezeigt. Dies deutet darauf hin, dass das Problem nicht bei portman.sys liegt: Das Problem liegt bei der Win32-Kompatibilitätsebene in Windows 7/64 Bit: Es wird das Debuggen nicht ordnungsgemäß unterstützt.

Es ist jetzt 2018. Es gibt keine 64-Bit-Version von Portmon. Serielle Anschlüsse sind ein Standard. Das Windows 7-Problem wurde durch die Veröffentlichung von Windows 8.1 behoben. Es besteht jedoch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein auf Windows 7 zurückportiertes Visual Studio-Dienstprogramm oder Sicherheitsupdate das Problem behebt. Vielleicht kommentiert jemand, der mit SysWow und dem Debuggen vertraut ist.

3
david

Anstelle von portmon für Windows x64 können Sie einen Emulator für ein Paar virtueller COM-Ports und ein einfaches Programm verwenden, das den physischen Port mit einem der virtuellen Ports verbindet und die Protokollierungsfunktion ausführt.

Um ein Paar virtueller COM-Anschlüsse zu erstellen, können Sie Folgendes verwenden:

  • com0com (vorzugsweise die Version "com0com-2.2.2.0-x64-fre-signed", da sie einen signierten x64-Treiber enthält)
  • Virtual Serial Ports Emulator (VSPE), jedes Mal, wenn es auf x64 gestartet wird, werden Sie aufgefordert, einen Treiber zu erwerben. Dies funktioniert jedoch auch, wenn Sie dies ablehnen.

Einfaches Zuordnungs- und Protokollierungsprogramm kann z.B. hier oder du kannst es selbst schreiben, es ist einfach.

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • Erstellen Sie ein Paar virtueller COM-Anschlüsse mit dem Emulator (z. B. COM28 und COM29).
  • Lassen Sie das externe Gerät an den COM1-Port des Computers anschließen. In dem Programm, dessen Austausch mit einem externen Gerät wir abhören möchten, haben wir einen Port COM28 (anstelle von СОМ1) für die Kommunikation eingerichtet.
  • Im Zuordnungsprogramm haben wir festgelegt, dass die Ports COM1 und COM29 gebunden und protokolliert werden sollen (vergessen Sie nicht, die Port-Baudrate festzulegen).
2
Dmitro25

Ich habe AccessPort http://sudt.com/en/ap/download.htm verwendet und es funktioniert großartig. Sehr ähnlich zu Portmon

1
codevision

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber diese Frage erwähnt com0com . Es werden zwei virtuelle serielle Ports erstellt und ein Nullmodemkabel zwischen ihnen emuliert. Es behauptet, auf 64-Bit-Windows ausgeführt werden zu können. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Software gibt, mit der Sie einfach Eingaben von einem realen Port in einen der virtuellen Ports leiten können. In einer der häufig gestellten Fragen heißt es, dass Sie die Protokollierung aktivieren können.

Im schlimmsten Fall könnten Sie Ihr eigenes kleines Programm schreiben, das Daten von einem realen Port zu einem der virtuellen Ports leitet und alles protokolliert.

Es gibt auch diese Frage zu Open-Source-Alternativen , in der einige Projekte erwähnt werden.

1
Don Kirkby

Starten Sie Portmon nicht von einem Netzwerklaufwerk/-pfad oder etwas anderem.

Kopieren Sie auf das Festplattenlaufwerk, z. Starten Sie auf dem Desktop neu und versuchen Sie es erneut!

0
Found elswhere

Wenn Sie Portmon im Kompatibilitätsmodus ausführen, funktioniert es.

Aktivieren Sie Ältere Programme in dieser Windows-Version ausführen lassen.

Es sagt:

So führen Sie die Programmkompatibilitäts-Problembehandlung aus:

  1. Öffnen Sie die Programmkompatibilitäts-Problembehandlung, indem Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche "Start" und anschließend auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld Problembehandlung ein, und klicken Sie dann auf Problembehandlung. Klicken Sie unter Programme auf Programme ausführen, die für frühere Windows-Versionen erstellt wurden.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen in der Problembehandlung.

Das Obige ist eine öffentliche Erklärung von Microsoft für eine häufige Situation, wenn ältere Anwendungen unter Windows ausgeführt werden.

Aber ich kann es kurz sagen;

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf portmon.exe
  2. Wählen Sie das Menü "Fehlerbehebung bei Kompatibilitätsproblemen" oder ähnliches aus. (Ich verwende eine fremde Windows-Version, daher wird der korrekte Name dieses Menüs auf Englisch nicht angezeigt.)
  3. Wählen Sie den automatischen Modus
  4. Es erkennt das Problem und empfiehlt den Windows-Modus XP (SP2)
  5. Wählen Sie es aus und führen Sie Portmon erneut aus.

Ich hoffe es klappt!

0
Taehoon Kee