web-dev-qa-db-de.com

Importieren einer .sql-Datei unter Windows nach postgresql

Ich habe eine .sql-Datei, die vor einiger Zeit von postgresql erstellt wurde. Ich möchte diese Datei jetzt auf einen Windows-Computer importieren, auf dem postgresql ausgeführt wird.

Wie mache ich das. Die Datei ist ungefähr 1.5gb.

15
David

Sie sollten das Befehlszeilentool psql verwenden:

psql -h hostname -p port_number -U username -f your_file.sql databasename 
33
pcent

klicken Sie auf die SQL-Shell, melden Sie sich bei der Datenbank an und verwenden Sie den Import

Server [localhost]:
Database [postgres]:
Port [5432]:
Username [postgres]:
Password for user postgres:
psql (9.2.4)
WARNING: Console code page (437) differs from Windows code page (1252)
         8-bit characters might not work correctly. See psql reference
         page "Notes for Windows users" for details.
Type "help" for help.

postgres=# \i c:/data/data01.sql
13
AmaChefe

Das funktioniert auch bei mir:

psql dbname username < file.sql
10
Tom

starten Sie das psql-Befehlstool. Es gibt Ihnen einen Dialog wie den folgenden

Server [localhost]:
Database [postgres]:
Port [5432]:yourport
Username [postgres]:
Password for user postgres:**********

stellen Sie dann eine Verbindung zu Ihrer Datenbank her

postgres=# \c yourdatabase;

importieren Sie dann die Datei

yourdatabase=# \i c:/path/path/data/data01.sql

beachten Sie das/für Verzeichnis-Trennzeichen und keine Leerzeichen im Dateipfad

3
Lucas Gervas

Eingabeaufforderung

öffne dein cmd Fenster und tippe folgendes ein (stelle sicher, dass der Pfad von postgres korrekt ist)

. "C:\Programme\PostgreSQL\9.4\bin\psql.exe" -h 127.0.0.1 -p 5432 -U postgres -d Datenbankname <./ query.sql

0
Ipsita Upadhyay