web-dev-qa-db-de.com

Wie starte ich ein SVN-Projekt von der Kommandozeile aus?

Ich habe also eine Ruby on Rails-Anwendung, die ich auf meinem lokalen Computer erstellt habe. Ich habe ein Remote-Repository, das ich erstellt habe. Nun, wie checke ich es zum ersten Mal ein? Ich habe noch nie zuvor ein eigenes SVN-Projekt erstellt, daher weiß ich nicht, wie ich es machen soll. Ich habe mich nur für Projekte festgelegt, an denen ich gearbeitet habe.

Lösung:

cd [my project dir]
svn import -m "First Check-in" svn://[SubversionRunningMachine]/[ProjectName]/trunk

Dadurch wird das Projekt eingecheckt. Nun müssen Sie das Projekt überprüfen.

svn co svn://[SubversionRunningMachine]/[ProjectName]/trunk NewProjectName
27
Andrew

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Eine davon ist die Verwendung von Import, wodurch Ihre aktive Codebasis nicht der Versionskontrolle unterstellt wird. Die andere Methode ist, ein leeres Projekt im Repository zu erstellen und es direkt in die Code-Basis auszuchecken. Dann füge einfach ein Add und ein Commit hinzu:

svn mkdir <repo>/newProject
svn checkout <repo>/newProject /path/to/codebase
svn add /path/to/codebase/*
svn commit /path/to/codebase -m "adding initial codebase"

Es gibt eine gute Anleitung zum Erstellen eines neuen Projekts hier: http://web.archive.org/web/20110316170621/http://www.duchnik.com/tutorials/vc/svn-command-reference

52
Robert Duchnik

Sie müssen zuerst das Repository auf dem Server erstellen und dann den Befehl svn import verwenden:

svn import <<URL>> -m<<comment>>

Dadurch werden alle Ihre Dateien zum Repository hinzugefügt und anschließend in einem Schritt festgeschrieben.

Alternativ können Sie das leere Repository auschecken (Sie sollten mindestens / trunk, / tags und / zweige haben, / trunk auschecken) und dann alles kopieren Ihrer Dateien in die neue Arbeitskopie und fügen Sie nur die Dateien/Verzeichnisse hinzu, die Sie festschreiben möchten. Ich bevorzuge diese Methode.

9
Ken Liu

Siehe unten screnshot ...  enter image description here

Zuerst müssen Sie ein Verzeichnis erstellen (pathToProject in diesem Fall) und dann nur noch den Befehl svn checkout anwenden! Um zu überprüfen, ob sie wirklich funktioniert oder nicht, ändern Sie einfach eine beliebige Datei und bestätigen Sie mit der Bestätigung, ob Ihre Änderungen erfolgreich übernommen wurden.

$ svn update
$ svn commit
0
user3308965