web-dev-qa-db-de.com

So entfernen Sie /index.php/ von URLs

Ich bin ein ziemlich einfacher WordPress-Benutzer und weiß genug, um ein Theme zu installieren und anzupassen. Ich helfe einem Freund mit einer neuen Website und installiere WordPress 4.4.2 über cPanel auf dem Server seines Onkels im Stammverzeichnis. Dies ist das erste Mal, dass ich etwas anderes als eine vom Host bereitgestellte Schnittstelle verwende. Meine begrenzte Erfahrung war hauptsächlich mit GoDaddy, wo Sie auf eine Schaltfläche klicken, um WordPress zu installieren und ... poof ... alles funktioniert. Vielleicht habe ich beim Einrichten nicht die richtigen Optionen ausgewählt?

Alle URLs enthalten aus irgendeinem Grund index.php. example.com/index.php/contact, example.com/index.php/about, etc.

Ich habe nach Lösungen gegoogelt und versucht, mit der .htaccess-Datei herumzuspielen, aber nichts hat geholfen. Irgendwelche Ideen?

Sagen Sie mir Bescheid, wenn Sie keine relevanten Informationen angegeben haben, die Ihnen dabei helfen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Vielen Dank,

Kristin

4
Kristin

Dies ist normalerweise ein Permalink-Problem.

Gehen Sie zu Ihrem Wordpress-Dashboard und suchen Sie nach Einstellungen> Permalinks.

Es gibt radial wählbare Optionen. Sie können alle auswählen, bei denen index.php nicht erwähnt wird.

Alternativ wählen Sie Benutzerdefinierte Struktur und geben Sie im Feld rechts /% monthnum% /% day% /% year% /% postname%/ein. Speichern Sie dann mit der Schaltfläche unten auf der Seite.

Ich weiß, dass so etwas in den Kommentaren stand, aber ich wollte es Anfängern so klar wie möglich machen.

1