web-dev-qa-db-de.com

Wie deaktiviere ich meinen Touchscreen bei Sony VAIO dauerhaft?

Ich habe vor kurzem Ubuntu 14.04 auf meinem Sony Vaio SVP1322X2EB installiert.

Es funktioniert großartig, nur dass ich gemerkt habe, dass der Touchscreen (der standardmäßig aktiviert ist) meine Akkulaufzeit beeinflusst. Ich verwende es nicht, daher deaktiviere ich es jetzt normalerweise nach dem Start mit dem folgenden Befehl:

`xinput disable 9`   

(9 ist die meinem Touchscreen zugewiesene Nummer)

Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Touchscreen standardmäßig deaktiviert ist. Ich muss diese Aktion jedes Mal wiederholen, wenn ich meinen Computer starte.

Um die Treiber zu deaktivieren, habe ich Folgendes aus einem anderen Thread versucht:

1.Bearbeiten /usr/share/X11/xorg.conf.d/10-evdev.conf

2.Fügen Sie die Option "Ignorieren" "Ein" zum Ende des Touchscreen-Abschnitts hinzu

3.Starten Sie neu

Das Ausführen des ersten Befehls gibt mir die Benachrichtigung bash /usr/share/X11/xorg.conf.d/10-evdev.conf: permission denied.

damit funktioniert das leider nicht und auch nicht die anderen vorschläge anderer benutzer (hier zu finden touchscreen nur vorübergehend deaktivieren und hier: http://ubuntuforums.org/showthread) .php? t = 1600818 )

Hat jemand eine Idee, wie man den Touchscreen dauerhaft deaktiviert?

1
Smith

Eine Möglichkeit wäre, den Befehl xinput disable 9 bei jedem Start automatisch ausführen zu lassen.

Sie können dies mit der Startup Applications App tun, die standardmäßig in Ubuntu installiert ist. Öffnen Sie die App und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen , um ein neues Startprogramm hinzuzufügen.

  • Stellen Sie das Feld Name wie gewünscht ein. (z. B. Touchscreen deaktivieren)
  • Setzen Sie das Feld Command auf xinput disable 9.
  • Das Feld Kommentar kann leer gelassen werden.

Sobald Sie dies getan haben, klicken Sie einfach auf Hinzufügen und es wird beim nächsten Neustart wirksam.

Hinweis: Dies wird nur ausgeführt, wenn Sie sich bei dem Benutzerkonto angemeldet haben, von dem aus Sie es erstellt haben. Wenn es andere Konten gibt, für die Sie den Touchscreen deaktivieren müssen, können Sie diesen Vorgang für jedes Benutzerkonto wiederholen, oder Sie folgen den Anweisungen hier , um ihn für jeden Benutzer zu aktivieren.

enter image description here

4
Merri

Wenn Sie diesen Vorschlag an andere Touchscreen-Benutzer weiterleiten möchten, bearbeiten Sie bitte nicht /usr/share/X11/xorg.conf.d/10-evdev.conf ---> "Ignorieren" "auf" Ist FALSCH "! Ich habe das auch bei anderen Posts gesehen.

Wenn Sie diesen Befehl eingeben möchten, wird xserver in die Luft gejagt! Es wird überhaupt kein Bildschirm angezeigt. Einige Systeme geben auch beim Booten einen Fehler aus, der nicht übereinstimmt.

Folgen Sie also den Anweisungen, die Merri hinterlassen hat, nicht den anderen Vorschlägen. Finden Sie über das Terminal heraus, wie Ihr Touchscreen heißt

xinput liste

und dann das Startskript hinzufügen. In Ubuntu können Sie Startanwendungen im Bindestrich eingeben. Klicken Sie dann auf HINZUFÜGEN und fügen Sie Ihr Skript in den Bereich "Befehl" ein. Klicken Sie dann auf Speichern. Sie können ihm einen Titel geben, wenn Sie möchten, damit Sie das nächste Mal wissen, was es tut.

Mein Bildschirm heißt ELAN Touchscreen. Also habe ich das in das Startskript eingefügt

xinput -disable "ELAN Touchscreen"

Dies wäre die einfachste Methode, ich weiß nicht, warum Leute Sachen in diese Foren stellen und nicht einmal einen eigenen Touchscreen haben, oder zumindest klingt es so, als ob sie es nicht tun.

Mein xserver ging jedes Mal in die Luft, wenn ich mit dieser xorg-Datei in Konflikt geriet. Ich verwende ein Dell Inspiron Laptop 5547-Modell. Ich habe es auf Ubuntu 15.10 und Linux Mint 17 versucht.

Ändern Sie Ihre Xorg-Datei definitiv wird Ihr System töten.

4
Jeff Turner

Datei bearbeiten die Datei mit

Sudo nano /usr/share/X11/xorg.conf.d/10-evdev.conf

Ändern Sie MatchIsTouchscreen von "Ein" in "Aus", um so auszusehen

Section "InputClass"
    Identifier "evdev touchscreen catchall"
    MatchIsTouchscreen "off"
    MatchDevicePath "/dev/input/event*"
    Driver "evdev"
    EndSection

Speichern, benennen und beenden Sie nano

Der Touchscreen ist deaktiviert und wird in der XInput-Liste nicht mehr erkannt.

1
Shawn Moore

Sie benötigen Administratorrechte, um solche Dateien zu bearbeiten. Ihr erster Befehl sollte Sudo gedit /usr/share/X11/xorg.conf.d/10-evdev.conf sein und Sie werden aufgefordert, das root-Passwort einzugeben. Fahren Sie dann wie vorgeschlagen fort und Sie können Ihren Touchscreen deaktivieren.

0
nikaltipar