web-dev-qa-db-de.com

Kennt jemand ein leichtes Vim-Schema, das die Codierung lesbarer und angenehmer macht?

Ich kenne viele nette dunkle Schemata für Vim, die das Codieren lesbarer und angenehmer machen, wie zum Beispiel ir_black, wombat, zenburn . Es ist komisch, aber ich habe nicht so viele beliebte Lichtthemen gesehen (weißer Hintergrund).

Kennt jemand ein leichtes Vim-Schema, das den Code lesbarer und übersichtlicher macht? (Das macht die Unterscheidung von Code weniger verwirrend, so etwas wie das Standardschema von Visual Studio?)

27
alexchenco

Mit allen gebotenen Vorurteilen und Vorbehalten (ich bin der Autor des Farbschemas) finde ich, dass Mayan Smoke sowohl sehr ergonomisch als auch ästhetisch ansprechend ist ( screenshot ). Download-Seite: http://www.vim.org/scripts/script.php?script_id=3065 .

Als Alternative sollten Sie sich auch das sehr beliebte Pyte anschauen, das Mayan Smoke unheimlich ähnlich ist (Entwicklung war unabhängig, und die Ähnlichkeit ist Konvergenz, schwöre ich!), Obwohl die Syntaxfarben sind viel mehr stumm.

27
Jeet

Check out http://vimcolorschemetest.googlecode.com/svn/html/index-c.html , es hat eine RIESIGE Liste von Farbschemen mit Vorschauen. Wenn Sie keine C-Samples mögen, dann sind auch Beispiele für andere Programmiersprachen: http://code.google.com/p/vimcolorschemetest/

20
ThiefMaster

Louver ist ein bloßes, helles Farbschema, das dem Standard-Look von Visual Studio ein wenig ähnelt.

Screenshot: http://jstap.web.fc2.com/louver.html

4
Ben Hoffstein

Dieses neue Design ist wirklich nett, auch mit GVim unter Windows:

https://github.com/reedes/vim-colors-pencil

1
adelarsq

Ich mag Solarized für LCD Monitore. Es ist auf CRTs saugt.

http://www.vim.org/scripts/script.php?script_id=3520

Screenshots unter http://ethanschoonover.com/solarized

1
mdebusk

Für mich ist die Lesbarkeit hoch und der Kontrast aller Syntaxelemente einheitlich.

https://github.com/andbar-ru/vim-unicon

0
Andrey

Ich mag dunklen Hintergrund, aber die wechselnde Software, die IE, VS Studio usw. mag. So ist das Wechseln von Dunkel zu Licht und zurück so unbequem, also heller Hintergrund ist auch meine Wahl, ich bevorzuge den Themennamen Ironman finde es auf der vim-plugin-seite.

0
james

Sie sollten das Eclipse-Design ausprobieren.

https://github.com/vim-scripts/Eclipse.vim

0
Validus Oculus

Interessantes Thema und solche widersprüchlichen Aussagen. Erstens: Nach meiner Erfahrung ist alles mit dunklem Hintergrund für meine Augen sehr schlecht, wenn ich nicht in völliger Dunkelheit arbeite. Sie sollten aber trotzdem nicht bei Dunkelheit arbeiten, sondern nur die Lampe einschalten. Zweitens: Für (meine) Augen fühlt sich die Hintergrundfarbe am besten an, die ich als "leichtes neutrales Grau mit leicht grünlichem Ton" bezeichnen würde. ABER: Vor allem unterscheiden sich diese Farben von einem Monitor zu einem anderen (mit demselben RGB-Wert). Dies sind beispielsweise "guibg" -Farben aus den Schemata meiner beiden Computer: guibg = #E2E2D8 auf einem PC und guibg = #E6EDD8 auf einem anderen. Obwohl die Farben sehr ähnlich aussehen, haben sie unterschiedliche Werte. Es gibt also nur einen Weg, um es "gut für Ihre Augen" zu machen - wählen Sie einfach ein gutes Schema aus und bestimmen Sie die Farben, vor allem diese Hintergrundfarbe ist imho wichtig Wenn Sie eine Beschreibung wie "Dieses Farbschema ist für Augen sehr gut" sehen, ist es eine Art Bullen *, da es wirklich darauf ankommt. Aber ich würde auf jeden Fall raten Vermeiden Sieirgendwelche dunklen Schemata. 

0
Mikhail V