web-dev-qa-db-de.com

Wie kann ich meine Lösung in Visual Studio wieder in TFS online stellen?

Ich hatte meine Lösung in Visual Studio 2012 (das sich in der TFS-Quellcodeverwaltung befindet) geöffnet und der TFS-Server (2010) war inaktiv. Als ich dann eine Änderung an einer der Dateien vorgenommen und versucht habe, sie zu speichern, wurde ich aufgefordert, zu fragen, ob ich die Datei überschreiben möchte, die besagt, dass der TFS-Server ausgefallen ist (ich kann mich nicht an die genauen Wörter erinnern), und die folgende Meldung wurde in angezeigt das Ausgabefenster:

This solution is offline.  [Team Foundation Server: http://tfs1:8080/tfs/server]
The solution was offline during its previous session and will remain offline.

Wie kann ich erreichen, dass die Dateiänderung als ausstehende Änderung erkannt wird und die gesamte Lösung wieder online ist?

229
Appulus

Ich suchte online nach der Lösung und fand diese Lösung , war aber nicht besonders an der Registrierungsänderung interessiert.

Ich habe einen besseren Weg gefunden: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Lösungsnamen oben im Projektmappen-Explorer und wählen Sie die Option Online gehen. Durch Klicken auf diese Schaltfläche konnte ich die Dateien auswählen, die geändert wurden, als ich offline war, und die Lösung erneut online stellen.

Nachdem ich die Lösung gefunden hatte, fand ich das folgende msdn forum thread , das das oben Gesagte bestätigte.

482
Appulus

Benennen Sie die entsprechende .SUO-Datei der Lösung um. Die SUO-Datei enthält unter anderem den TFS-Status (online/offline).

Führen Sie dies nur aus, wenn Sie mit der rechten Maustaste oben im Projektmappen-Explorer auf den Lösungsnamen klicken und die Option "Online gehen" auswählen (z. B. weil Sie die VS2015-Vorschau installiert haben).

9

(Zusätzlicher Schritt ab der obigen Lösung für den Fall, dass der Registrierungswert "AutoReconnect" oder "Offline" fehlt)

Für Visual Studio 2015 Version 14

  1. Schalten Sie alle VS-Instanzen aus
  2. HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\VisualStudio\14.0\TeamFoundation\Instances {YourServerName}\Collections {TheCollectionName} (Um unter Windows in dieses Verzeichnis zu gelangen, drücken Sie Windows + R und suchen Sie nach "regedit".)
  3. Setzen Sie sowohl den Offline- als auch den AutoReconnect-Wert auf 0.
  4. Wenn eines dieser Attribute fehlt (in meinem Fall fehlte AutoReconnect), klicken Sie mit der rechten Maustaste und erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) mit dem gewünschten fehlenden Namen, AutoReconnect oder Offline.
  5. Stellen Sie erneut sicher, dass beide Werte auf Null gesetzt sind.
  6. Starten Sie Ihre Lösung neu

Zusätzliche Informationen: Blog MSDN - Wann und wie wird meine Lösung offline geschaltet?

6
Ariella

Gehe zu File > Source Control > Go Online, wählen Sie die geänderten Dateien aus und beenden Sie den Vorgang.

5

Sie können den Registrierungseditor verwenden.

  1. Schalten Sie alle VS-Instanzen aus.
  2. Öffnen Sie den Registrierungseditor und wechseln Sie zu: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\11.0\TeamFoundation\Instances
  3. Suchen Sie den richtigen Server, z. B .: team32system1
  4. Wechseln Sie zu Collection und nex DefaultCollection: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\11.0\TeamFoundation\Instances\team32system1\Collections\DefaultCollection
  5. Setzen Sie den Offline-Schlüssel auf 0
  6. Offene Lösung in VS. Anschließend sollte ein Popup erscheinen, welche Frage Sie für den Online-Modus lösen möchten.
2
user3683748

Keine der oben genannten Lösungen hat für mich in Visual Studio Community 2017 v15.7.1 funktioniert. Irgendwie gab es im Kontextmenü keine Option "Online gehen". Ich habe versucht, die Registrierung wie hier vorgeschlagen zu bearbeiten, aber dies zeigte nur den Fehler an, dass die Bindung nicht gefunden werden konnte. Was bei mir funktioniert hat, ist die erneute Bindung der Lösung an den Server über das Menü "Quellcodeverwaltung ändern".

Gehe zu File->Source Control->Advanced->Change Source Control und stellen Sie sicher, dass Ihre Lösung an Ihre Quellcodeverwaltung gebunden ist. Wenn nicht (wie bei mir), klicken Sie auf die Schaltfläche "Binden". Der TFS-Server wird automatisch durchsucht und Ihre Lösung wird erneut daran gebunden.

1
Saad

Hier müssen Sie zwei Schritte ausführen, um eine vollständige Lösung zu erhalten

Klicken Sie zuerst auf die Lösung, die Sie geöffnet haben, und gehen Sie dann zu Datei-> Quellcodeverwaltung -> Online gehen. Deaktivieren Sie dann alle Dateien, die als geändert angezeigt werden, während Sie offline waren.

Führen Sie die Option "Neueste Version aus Versionsverwaltungs-Explorer abrufen" nicht aus. Dies führt dazu, dass in einem Dialogfeld möglicherweise eine Reihe von Dateien angezeigt werden, in denen Sie aufgefordert werden, Konflikte zu lösen. Tun Sie dies stattdessen

Klicken Sie im Quellcodeverwaltungs-Explorer mit der rechten Maustaste auf den Ordner, dessen neueste Version Sie herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf Erweitert - Bestimmte Version abrufen. Wählen Sie in der Dropdown-Liste für den Versions-Typ "Neueste" und aktivieren Sie das erste Kontrollkästchen "Überschreibe beschreibbare Dateien, die nicht ausgecheckt sind". Dadurch wird Ihr Ordner automatisch mit dem neuesten auf dem Server synchronisiert

0
Abhijit Vyas

ich habe einen anderen weg ohne viel mühe gefunden.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihre Lösung und klicken Sie dann auf Ausstehende Änderungen rückgängig machen.

Als nächstes werden Sie von VS nach einer aktuell geänderten Datei gefragt, bei der Sie eine bestimmte Datei rückgängig machen möchten oder nicht.

Hier können Sie für eine solche Datei auf Nein klicken, wenn die eigentliche Änderung abgeschlossen ist, der Rest wird nur rückgängig gemacht. Dadurch gehen Ihre tatsächlichen Änderungen nicht verloren

0
Jay Magwadiya