web-dev-qa-db-de.com

So entfernen Sie den Drucker vollständig aus Windows 7

Ich habe einige Probleme mit meinem Canon Pixma IP1900-Drucker - er reagiert nicht auf Betriebssystemanforderungen. Ich verwende Windows 7 x64 mit zusätzlichen Canon-Treibern, und der Drucker hat früher einwandfrei funktioniert. In letzter Zeit funktioniert er jedoch nicht mehr.

Ich habe es an einen zweiten PC angeschlossen, der auf Win7 x86 läuft, und keine zusätzlichen Canon-Treiber und der Drucker haben wieder funktioniert. Windows hat nicht nur die entsprechenden Treiber selbst gefunden, sondern auch alles andere hat wie ein Zauber funktioniert.

Nun gehe ich davon aus, dass das Problem entweder die Treiber (durch das Betriebssystem durcheinander gebracht) oder das Betriebssystem selbst sind. Ich möchte die Canon-Treiber und alle mit dem Drucker verbundenen Daten vollständig entfernen. Wie mache ich das?

19
elmes

Schauen Sie sich dieses Lernprogramms an, in dem erläutert wird, wie Sie mit der Microsoft Management Console (MMC) unerwünschte Druckertreiberpakete entfernen.

Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem Tool printui.exe .

Entfernen Sie in einer Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, die printui /s /t2 enthält, unbedingt den Treiber UND das Paket.

So geht's Schritt für Schritt:

  1. Öffnen Sie eine Befehlszeile mit Administratorrechten: Start-> Alle Programme-> Zubehör-> Eingabeaufforderung; Klicken Sie mit der rechten Maustaste -> Als Administrator ausführen
  2. Führen Sie das printui-Tool aus: printui /s /t2
  3. Versuchen Sie, die Drucker zu löschen. Wenn das nicht funktioniert ... (d. H. Wenn das Entfernen der im printui aufgelisteten Drucker nicht erfolgreich ist.)
  4. Klicken Sie auf Start> Ausführen> Services.msc .
  5. Suchen Sie den Druckerspoolerdienst und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Eigenschaften> Dienst beenden.
  6. Öffnen Sie den Arbeitsplatz und navigieren Sie zu C:\Windows\System32\spool\Printers (Sie müssen auf "OK" klicken, um auf den Ordner zuzugreifen).
  7. LÖSCHEN Sie den Inhalt des Ordners, den Sie in Schritt 6 geöffnet haben.
  8. Gehen Sie zurück zu services.msc und starten Sie den Druckerspoolerdienst neu.
  9. Kehren Sie zum Dienstprogramm printui zurück (möglicherweise müssen Sie es mit derselben Methode wie oben neu starten) und versuchen Sie erneut, Drucker zu entfernen. Diesmal sollte es funktionieren. Überprüfen Sie bei Bedarf die Registerkarte "Anschlüsse" und entfernen Sie alle TCP/IP-Anschlüsse, die dem alten Drucker zugeordnet sind.
  10. Überprüfen Sie zu guter Letzt andere Computer in Ihrem Heimnetzwerk, um festzustellen, ob diese dem alten Drucker zugeordnet sind, und entfernen Sie diese Zuordnungen
29
user181734

Die einzige Möglichkeit, mit der ich sowohl den Treiber als auch das Paket löschen konnte, besteht darin,

  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Geben Sie "Eingabeaufforderung" ein.
  3. Klicken Sie unter "Programme" mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung", klicken Sie auf "Als Administrator ausführen" und akzeptieren Sie die UAC-Eingabeaufforderung.
  4. Führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten printui /s /t2 aus, um die Druckservereigenschaften auf der Registerkarte Treiber im Modus mit erhöhten Rechten zu öffnen. Schließen Sie die Eingabeaufforderung nicht.
  5. Wählen Sie den Treiber aus, den Sie deinstallieren möchten.
  6. Wählen Sie "Entfernen ...".
  7. Wählen Sie "Treiber und Treiberpaket entfernen", aber lassen Sie das "Löschen dieses Druckertreiberpakets entfernt es vom System. Möchten Sie% wirklich löschen? Fahrername%?" Fenster offen .
  8. Führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten net stop spooler aus.
  9. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten Folgendes ein, aber führen Sie keinen net start spooler aus.
  10. Klicken Sie auf das Eingabeaufforderungsfenster und bewegen Sie den Cursor über die Schaltfläche "Ja" im Fenster "Treiberpaket löschen".
  11. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl net start spooler auszuführen. Sobald Sie die Ausgabe The Print Spooler service is starting. sehen, klicken Sie im Fenster zum Löschen von Treiberpaketen auf die Schaltfläche "Ja".

Timing ist der Schlüssel zum Erfolg.

4
mythofechelon