web-dev-qa-db-de.com

Wie kann ich Windows 8 ohne USB oder DVD auf meiner Festplatte installieren?

Ich habe beschlossen, Windows 8 an diesem Wochenende auf meinem Heimcomputer zu installieren. Ich habe bereits das Windows 8 Enterprise Evaluation iso heruntergeladen, aber wir sind gerade erst fertig und irgendwo im Chaos habe ich alle meine USB-Laufwerke zusammen mit meinem DVD-Laufwerk verlegt. Darüber hinaus ist mein Heim-PC die Hauptquelle für Unterhaltung (einschließlich Fernsehen) im Haus, und Ausfallzeiten werden vom Management entschieden abgelehnt.

Ich habe überlegt, auf eine VHD zu installieren , war mir aber nicht sicher, ob ich mit Windows 7 Pro auf VHD booten kann.

Wie kann ich Windows 8 von Windows 7 ohne DVD-R oder USB und mit minimalen Schmerzen installieren?

49
Tanner Faulkner

Hängen Sie das Installationsprogramm ein und führen Sie es aus!

Die andere Antwort brauchen Sie wahrscheinlich nicht wirklich

Wenn Sie die ISO als virtuelles Laufwerk einbinden, müssen Sie nur das Installationsprogramm ausführen! Ich hatte fälschlicherweise gedacht, dass die Verwendung von WAIK notwendig sei, aber Sathya wies darauf hin dass die Installation ausgeführt werden kann nachdem einfach die ISO gemountet wurde. Die restlichen Installationsdateien werden auf die Festplatte kopiert. Die Installation wird normal abgeschlossen und erfordert einen oder zwei Neustarts.

30
Tanner Faulkner

Bevor Sie diese Methode ausführen, prüfen Sie zunächst, ob die wesentlich einfachere Methode zum Mounten der ISO und direkten Ausführen des Installationsprogramms von Ihrer vorhandenen Windows-Installation aus funktioniert!

Hängen Sie das Windows 8-ISO-Image ein

Sie müssen die Windows 8-ISO-Datei bereitstellen, damit Sie auf die Datei install.wim zugreifen können. Meine ISO-Montage-Software der Wahl ist zufällig Virtual CloneDrive , aber alles wird funktionieren. Sie können auch 7Zip verwenden, um stattdessen einfach den Inhalt der ISO zu extrahieren.

Installieren Sie das Windows Automated Installation Kit (WAIK)

Sie müssen zuerst Windows Automated Installation Kit (WAIK) herunterladen und installieren. Es ist 1,7 GB, also legen Sie jetzt los. Sie verwenden dieses Tool (insbesondere das ImageX-Tool), um Windows 8 über die Befehlszeile zu installieren.

Erstellen Sie eine Partition für Windows 8

Windows 8 muss irgendwo installiert werden, und die Installation auf dem Laufwerk, auf dem Windows 7 derzeit installiert ist, funktioniert nicht. Ich hatte zufällig eine 136-GB-Partition, die (glaube ich ...) leer war, und entschied mich, sie für meine Windows 8-Installation zu formatieren. Sie können diese Computerverwaltung MMC öffnen, indem Sie einfach Computerverwaltung in Ihr Windows 7-Startmenü eingeben (möglicherweise müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und diese als Administrator ausführen). Wählen Sie von dort aus Datenträgerverwaltung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf freien Speicherplatz und formatieren Sie ihn als NTFS. Wenn Sie keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz oder eine Ersatzfestplatte haben, kann Ihnen gParted möglicherweise weiterhelfen. Makin' some spaceUse NTFS

Führen Sie imagex/apply aus

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten (Sie können dies tun, indem Sie cmd in das Startmenü eingeben, mit der rechten Maustaste auf cmd.exe klicken und "Als Administrator ausführen" auswählen). Von WAIK installierte Befehlszeilentools werden standardmäßig nicht in Ihren Pfad eingefügt. Ich musste cd C:\Program Files\Windows AIK\AMD64\ eingeben, bevor ich den Befehl ausführen konnte. Alternativ können Sie Windows PE Tools Command Prompt öffnen (stellen Sie sicher, dass Sie mit der rechten Maustaste klicken und als Administrator ausführen). Führen Sie nun den folgenden Befehl aus:

imagex /apply [mounted drive]:\sources\install.wim 1 [target drive]:\

Für mich sah der Befehl so aus: imagex /apply g:\sources\install.wim 1 f:\, aber Ihr Kilometerstand kann variieren. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, den Inhalt der ISO-Datei zu extrahieren, anstatt ein virtuelles Laufwerk bereitzustellen, sieht Ihr Befehl möglicherweise folgendermaßen aus: imagex /apply C:\Users\Jim Bob\Downloads\Win8Iso\Sources\Install.wim 1 F:\

Wenn Sie sich fragen, was die 1 im Befehl ist, müssen Sie die Nummer angeben, die auf das bestimmte Volume in der WIM-Datei verweist. (ImageX-Befehlszeilenoptionen) Ich kann mir keine Pause vorstellen, wenn Sie diese Nummer für eine Windows 8-Installationsvorschau ändern würden.

Yay it's working!

imagex installiert jetzt auf magische Weise Windows 8 auf dem Ziellaufwerk, während Sie Netflix oder andere Funktionen des Managements weiter überwachen.

Machen Sie sich bereit zum Booten

Führen Sie nach Abschluss von imagex den folgenden Befehl aus:

bcdboot [target drive]:\Windows

Für mich war der Befehl bcdboot f:\windows. Dadurch werden die Optionen zum Starten in Ihrer neuen Windows 8-Installation hinzugefügt. Put it in the boot

Neu starten und genießen!

Bei Ihrem ersten Start wird es einige Setups geben, aber ich bestreite immer noch, dass imagex für eine relativ schmerzfreie (und langsame) Installation von Windows 8 sorgt. Nun können Sie das neue ausgefallene Dual-Boot-Menü sehen. Viel Spaß!

54
Tanner Faulkner

Hier, lassen Sie mich Ihnen den besten Weg sagen:

  1. Gehen Sie und laden Sie Daemon Tools
  2. Machen Sie eine freie Partition von mindestens 40 GB
  3. Hängen Sie das Windows 8 ISO ein
  4. Öffnen Sie meinen Computer und führen Sie das gemountete Image automatisch aus oder durchsuchen Sie die Setup-Datei und wählen Sie sie aus
  5. Schließen Sie die Installation normal ab

Süß, einfach und weniger zeitaufwendig.

Windows kopiert die erforderlichen Setup-Dateien vor dem Neustart. Nach einem Neustart wird das Installationsprogramm normal beendet.

3
Anirudh

Sie können versuchen, es in einer virtuellen Umgebung mit der kostenlosen VirtualBox von Oracle oder einer anderen Virtualisierungssoftware zu installieren, da dies die Evaluierungsversion ist, die Sie installieren. Es würde alles in einer Datei installieren und minimale Schmerzen verursachen.

3
LatishS

Extrahieren Sie die ISO-Datei in ein Verzeichnis auf der Festplatte und starten Sie von dort aus die Datei setup.exe.

0
kinokijuf