web-dev-qa-db-de.com

So funktioniert Bose Soundlink Mini Bluetooth

Ich habe jetzt stundenlang Probleme, meine Bluetooth-Audioverbindung zu Bose Soundlink Mini herzustellen. Ich kann das Gerät hinzufügen und koppeln, aber wenn ich versuche, eine Verbindung über die Benutzeroberfläche herzustellen, wird die Verbindung immer automatisch getrennt. Manchmal dauert dies ein paar Sekunden, meistens aber nur 1-2 Sekunden. Manchmal höre ich einen kleinen Piepton auf dem Audiogerät, der normalerweise anzeigt, dass ein Gerät angeschlossen ist.

Ich habe bereits versucht, Blueman zu installieren, aber ich habe die gleichen Probleme. Ich habe auch versucht, eine Verbindung über die Befehlszeile herzustellen, aber ich kann das Gerät mit hcitool scan nicht einmal erkennen (obwohl er das Gerät mit der GUI findet).

Ich habe auch bluez neu installiert und jedes mögliche Paket mit dem Namen bluez darin installiert, weil ich dachte, es könnte ein fehlendes Paket sein ... aber kein Erfolg.

Ich bin jetzt unter Ubuntu 14.04, aber ich hatte die gleichen Probleme mit 13.04 und 13.10, obwohl ich es damals manchmal funktionierte (aber meistens das gleiche Problem).

Jede Hilfe zum Fortfahren/Debuggen etc. wäre dankbar!

14
Joschi

Stellen Sie zunächst sicher, dass pulseaudio-module-bluetooth und alle relevanten bluez-Audiopakete installiert sind, und versuchen Sie dann die gefundenen Vorschläge hier um festzustellen, ob dies hilfreich ist. Sobald Sie die Verbindung hergestellt haben, sollten Sie das Audioprofil in Blueman und im Pulse-Audiomixer überprüfen und sicherstellen, dass "High Fidelity Playback (A2DP)" und nicht "Telephony Duplex (HSP/HFP)" ausgewählt ist klingt schrecklich.

5
Mortus

Schamlos von diesem Blog-Post oben abgeschnitten, aber das funktionierte für mich am 14.04.

Sudo apt-get install pulseaudio-module-bluetooth
Sudo pactl load-module module-bluetooth-discover

Öffnen Sie dann Ihren Bluetooth-Manager (auch bekannt als Blueman), koppeln Sie das Gerät, stellen Sie es auf das Audioprofil a2dp ein und starten Sie die Audiowiedergabe. Öffnen Sie die Lautstärkeregelung von pulseaudio und Sie sollten in der Lage sein, über die Registerkarte Ausgabegeräte auf das Gerät zu wechseln.

3
matt

Ich habe eine Mischung aus Dingen gemacht. Ich konnte keinen Kommentar abgeben, da meine Wiederholung zu niedrig ist. Aber ich folgte diesem: https://erikdubois.be/installing-bose-quietcomfort-35-linux-mint-18/ und diesem Stackexchange-Thread.

1) in /etc/bluetoothaudio.conf

"Kopieren Sie diese Zeilen und fügen Sie sie ein. Ändern Sie nichts. Die Reihenfolge ist wichtig."

[Allgemeines]

Disable=Socket
Disable=Headset
Enable=Media,Source,Sink,Gateway
AutoConnect=true
load-module module-switch-on-connect

2) Im Terminal:

Wenn Sie Blueman nicht installiert haben:

Sudo apt-get install blueman

Dann:

Sudo apt-get install pulseaudio-module-bluetooth
Sudo pactl load-module module-bluetooth-discover

3) "Öffnen Sie dann Ihren Bluetooth-Manager (auch bekannt als blueman), koppeln Sie das Gerät und stellen Sie es auf das Audioprofil a2dp ein."

Update: Stellt sich heraus, dass ich jedes Mal ausführen muss, wenn ich die Verbindung wiederherstellen möchte:

Sudo pactl load-module module-bluetooth-discover
1
Sai

Für Ubuntu> = 16.04

Sudo apt-get install bluetooth pulseaudio-module-bluetooth

dann neu starten

Lösung von hier: PulseAudio kann das Bluetooth-Modul 15.10/16.04/16.10 nicht laden

Das ist es!

0
ScotchAndSoda