web-dev-qa-db-de.com

Wordpress: Erweiterte benutzerdefinierte Felder: Exportieren und Importieren von Feldern in eine neue WordPress-Installation

Ich habe zwei benutzerdefinierte Feldgruppen in einer temporären WordPress-Installation erstellt und möchte sie jetzt mithilfe des Exports in eine neue WordPress-Installation importieren. Es scheint jedoch nicht so, als wäre da ein Weg.

Wie haben andere das gemacht?

15
Reuben

Advanced Custom Fields speichert die Feldgruppen als Custom Post Types. Der XML-Export ist daher mit dem Standard-WordPress-XML-Format kompatibel und kann mit dem Plugin WordPress Importer importiert werden. 

Sie können die Installation auch direkt aufrufen, indem Sie /wp-admin/import.php auf Ihrer Site (unter Admin> Tools> Import) aufrufen und unten auf den WordPress-Link klicken. Nach der Installation müssen Sie nur die XML-Exportdatei importieren, die Sie für die ACF-Feldgruppen erstellt haben.

28
doublesharp

Für den Import von ACF 4 (in PHP exportiert) nach ACF 5 Pro habe ich ACF-PHP-Recovery verwendet. Klappt wunderbar.

2
antongorodezkiy

Um auf antongorodezkiys Antwort zu bauen:

Sein Vorschlag, ACF-PHP-Recovery zu verwenden, funktionierte für mich, aber ich musste zuerst einige andere Änderungen vornehmen. Mein ACF 4.x PHP - Export verwendete die Funktion "register_field_group". Die ACF-Website verweist jedoch auf die Funktion "acf_add_local_field_group". Die Eigenschaftsfelder beider Funktionen sind nahezu identisch - der Hauptunterschied besteht darin, dass die alte Funktion 'id' als einen der ersten Schlüssel und die neue Funktion 'key' verwendet.

Durch diese Änderungen an PHP konnte das ACF-PHP-Recovery-Plugin meine ACF-Daten erkennen und importieren.

Übrigens wird das generierte PHP in Ihre functions.php-Datei eingefügt. Wenn Sie das Plugin zum Hochladen der Daten verwendet haben, entfernen Sie das PHP aus der Datei functions.php.

0
Nate