web-dev-qa-db-de.com

Xcode kann nicht mit dem ausgewählten Gerät ausgeführt werden

Dies ist die Nachricht, wenn versucht wird, unter XCode 4 zu laufen (früher funktionierte sie unter XCode 3):

Es sind keine bereitgestellten iOS-Geräte verfügbar. Schließen Sie ein iOS-Gerät an oder wählen Sie einen iOS-Simulator als Ziel.

Ich habe Profile für mein Gerät für diese App ... Wo sollte ich suchen, um dies zu korrigieren?

enter image description here

42
SpokaneDude

Sie fragen wo Sie es finden :

In XCode 4 gibt es einen neuen Button - suchen Sie nach dem großen

"Organizer-Schaltfläche"

welches ist auf der TOP RECHTS.

Verbinden Sie Ihr Gerät physisch und klicken Sie auf Geräte. Es scheint, dass der neue "Organizer-Button" eines der "am meisten übersehenen" Dinge beim Übergang zu XCode4 ist.

Beachten Sie, dass der Fragesteller fragt: "WOsollte ich versuchen, dies zu korrigieren?"

33
Fattie

Das Problem ist, dass sich Ihr iOS-Bereitstellungsziel in Project-> Build Settings von der aktuellen Version von iOS auf Ihrem realen Gerät unterscheidet.

62
Tùng Đỗ

Ich hatte aufgrund meiner Enterprise-Lizenz zusätzliche Probleme, aktualisierte jedoch die iPads. Ich musste in den Build-Einstellungen nichts ändern, um sie zu senken. Aber die Hauptsache, mit der ich ein Problem hatte, war im Organizer, den ich auf "Use for Development" drücken musste.

Ein bisschen von einem alten Beitrag, und vielleicht nicht der beste Weg oder eine Anfänger Sache, die man verpassen sollte, aber jemandem helfen wollte.

7
Alex McNeal

Mein Problem, das den oben genannten ähnelt, war darauf zurückzuführen, dass das Implementierungsziel für die auf dem Telefon installierte Version zu hoch eingestellt war. Wäre schön, wenn es eine nützlichere Fehlermeldung gab. Ich habe stundenlang mit meinem Bereitstellungsprofil herumgespielt und versucht, es zu beheben, als das eigentliche Problem die ältere Version der Software auf dem Telefon war.

4
possen

Ich hatte das gleiche Problem. Der Grund war einfach, dass mein iPad nicht auf Version 4.3 aktualisiert wurde. 

3
Maba

Dies ist mir gerade für iOS5 mit xcode 4.2 passiert.
Die Antwort ist, in den Organizer zu gehen, Ihr Gerät auszuwählen und die Schaltfläche "Entwickeln mit diesem Gerät" (oder eine ähnliche Formulierung) zu drücken. 

1

Stellen Sie sicher, dass die ausführbare Datei (auch als CFBundleExecutable bezeichnet) in der Datei Info.plist auf $ {EXECUTABLE_NAME} eingestellt ist, im Gegensatz zu einem fest codierten Wert. Dadurch wird sichergestellt, dass das Projekt auch dann funktioniert, wenn Sie den Projektnamen, den Zielnamen oder den Schemanamen ändern.

1
jsherk

Ich habe diesen Fehler erhalten, während ein iPad richtig angeschlossen wurde.

Einige Infos:

  • Ipad iOS-Version: 4.2.1
  • XCode 4.2
  • XCode-Projekt, das mit der Vorlage "iOS-Anwendung/Leere Anwendung" erstellt wurde.

Das Problem war, dass ich das "iOS-Bereitstellungsziel" auf 4.2 in mehr als eine Stelle angeben musste!

Das heißt, sowohl in den "Build-Einstellungen" als auch in der "Zusammenfassung".

Sehr seltsam und definitiv ein weiterer XCode4-Ärger.

1
Ariel Malka

Ich habe diesen Fehler in Organizer erhalten - "Entwicklung konnte nicht unterstützt werden." Ich habe versucht, das iOS-Gerät neu zu starten, und es hat für mich funktioniert :)

1
user1140780

Anscheinend kann dieser Fehler auch auftreten, wenn der "Produktname" in den Build-Einstellungen Ihres Ziels nicht mit dem Wert "CFBundleExecutable" in Ihrer info.plist übereinstimmt

Mir scheint, dies ist der allgemeine Fehler, den Apple gibt, wenn die ausführbare Datei nicht ordnungsgemäß auf dem Gerät installiert ist. Wenn der Debugger versucht, eine Verbindung herzustellen, sucht er nach dem Namen der ausführbaren Datei. Wenn nicht, wird der Fehler angezeigt. Berühren Sie einen zum Debuggen.

0
Matt W.

Gehen Sie zur Build-Option und wählen Sie einen gültigen Compiler aus.

0
Muzammil

sie müssen die richtige Version von iOS installieren. In meinem Fall ist dies die Unterstützung für iOS 4.0 - 4.1. Geräte-Debugging GOTO -> XCode-Voreinstellungen -> Downloads -> Komponente Es sind alle Updates für Ihren iOS-Klick verfügbar Installieren.

Das funktioniert für mich. 

0
Piyush